Breitband in der Gemeinde Rattenkirchen

Nach vielen Verzögerungen steht das Breitband in Rattenkirchen seit Anfang Januar 2018 zur Verfügung. Eine Umstellung auf VDSL erfolgt nicht automatisch. Wenn Sie das Breitband nutzen möchten, müssen Sie Ihren Vertrag bei Ihrem Telekommunikationsanbieter ändern beziehungsweise kündigen und einen neuen Vertrag vereinbaren.
Die Gemeinde hat sich 2015 für die Breitbandinitiative des Freistaats Bayern beworben. Eine Daten-Infrastruktur ist für unsere Gewerbetriebe, Heimarbeitsplätze als auch für die Privathaushalte sehr wichtig. Die Gemeinde Rattenkirchen hat sich am Breitbandausbau mit einem Eigenanteil von 175.000,- Euro beteiligt.
In diesem Jahr startet die Gemeinde Rattenkirchen die Breitbandinitiative II, mit der auch möglichst alle noch nicht angeschlossenen Außenbereiche angeschlossen werden sollen.

Mit besten Grüßen

Rainer Greilmeier
Erster Bürgermeister