Die Gemeinde Rattenkirchen hat das bayerische Breitband-Förderverfahren bereits durchlaufen und beabsichtigt nun in einem weiteren Durchlauf unter Berücksichtigung des Höfebonus, eine mögliche Vervollständigung der Breitbandversorgung für das gesamte Gemeindegebiet herbeizuführen. Der Außenbereich im Gemeindegebiet, der nicht im Erschließungsbereich der ersten Breitbandinitiative soll mit diesem zweiten Durchlauf erschlossen werden.
Das Breitbandförderverfahren wird mit der Bestandsaufnahme (Ist-Situation) und der Markterkundung gestartet.

Anfrage an Netzbetreiber im Rahmen des Markterkundungsverfahrens gemäß Nr. 4.3 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR)

Die Gemeinde Rattenkirchen hat das Markterkundungsverfahren gemäß 4.3 BbR gestartet.
Netzbetreiber finden die Dokumente zur Markterkundung unter dem Link http://breitband.regensburg-it.de/rattenkirchen2
sowie im zentralen Onlineportal unter www.schnelles-internet.bayern.de

Dokumente zur MarkterkundungZentrales Onlineportal - Breitband